Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

Luxor Westbank

 


Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
Einführungsangebot bis 22. April 2017!
• 5 Nächte
• jederzeit ab 2 Personen
Lesen Sie hier mehr!

Vögel beobachten in Luxor: Der Rallenreiher

von Claudia Ali, 26.11.11; Ergänzungen am 24.03.13 und 10.02.17

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

Entlang des Nils leben und nisten viele Vogelarten, die Sie in Mitteleuropa nie oder kaum zu Gesicht bekommen - nutzen Sie in Luxor die Gelegenheit, sie zu beobachten und zu fotografieren, an Land oder von einem Boot aus!

Copyright-Informationen zu den Bildern erhalten Sie mit Mouseover. Sind keine angegeben, liegen die Rechte bei Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

Der Rallenreiher gehört zu den Schreitvögeln, auch Storchenvögel oder Stelzvögel genannt - eine Ordnung langbeiniger Vögel, die langsam schreitend Boden oder Wasser nach Nahrung absuchen. Zur Gattung Ardeola gehören kleine gedrungene Reiher mit viel Weiß im Gefieder, mit ziemlich kurzen Beinen und kurzem Hals. An Rücken und Brust haben die Arten dieser Gattung zerschlissene Schmuckfedern, im Nacken mehrere lange und spitze.

 

Rallenreiher • Ardeola ralloides • Squacco Heron

Klasse: Vögel
Ordnung: Schreitvögel (Ciconiiformes)
Familie: Reiher (Ardeidae)
Gattung: (Ardeola)
Art: Rallenreiher (Ardeola ralloides)
Ägyptische Unterart: Ardeola ralloides

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Der zierliche, dickhalsige Rallenreiher ist ein naher Verwandter des Kuhreihers. Er erreicht eine Größe von 40 bis 49 cm, eine Flügelspannweite von 80 bis 90 cm und ein Gewicht von 250 bis 300 Gramm.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Wenn der Rallenreiher sitzt, erscheint sein Gefieder unscheinbar ocker-gelb-bräunlich gefärbt. Erst wenn er sich in die Luft erhebt, zeigt er seine auffälligen weißen Flügel und den weißen Schwanz.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Im Prachtkleid während der Paarungszeit hat der Rallenreiher lange bräunliche und weißliche Schmuckfedern am Hinterkopf, einen ockerbraunen Mantel mit leichtem Violettschimmer, korallenrote Beine und einen blauen Schnabel mit schwarzer Spitze. Außerhalb der Paarungszeit sind seine Farben matter, Beine und Schnabel eher grüngelblich.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Der Schwanz des Rallenreihers ist recht kurz, die Füße ragen im Flug deutlich sichtbar über den Schwanz hinaus.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Der Rallenreiher ist ein geselliger Vogel, der sich auch in gemischten Kolonien wohlfühlt. Er lebt am liebsten in der dichten sumpfigen Ufervegetation von fließenden und stehenden Gewässern. In Luxor ist er das ganze Jahr über anzutreffen, auch wenn er nur selten hier brütet.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Der dämmerungsaktive Rallenreiher jagt bestens getarnt in dichtem Gebüsch oder im Schilf nach Wasserinsekten, Fröschen und kleine Fischen. Auf der Pirsch nimmt er eine gestreckte, waagerechte Haltung ein.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Männchen und Weibchen leben in monogamer Einehe und brüten in größeren Kolonien, oft zusammen mit anderen Reiherarten. Das Nest aus Gras und Schilfhalmen wird verborgen im Schilf oder in Bäumen gebaut. Das Männchen schafft das Nistmaterial heran, das Weibchen verbaut es. Beide bebrüten die Eier und versorgen die Jungvögel. Rallenreiher können in Freiheit ein Alter von 9 bis 11 Jahren erreichen.

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Vögel in Luxor: Rallenreiher

Vögel in Luxor: Rallenreiher

 



      Weiter zum Verzeichnis aller beschriebenen Vögel...

Gerne organisieren wir für Sie während der geeigneten Monate eine Bootsfahrt, auf der Sie viele der hier vorgestellten Vögel antreffen können.





 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!