Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

 


 Dahabeya-Nilkreuzfahrt - für Schnellentschlossene:

Dahabeya-Kreuzfahrt auf dem NilDahabeya-Trip von Esna nach Assuan
• Abfahrt am 02.12.17 und 23.12.17
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!


 Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
• nur 3 Doppelkabinen
• 5 Nächte
Lesen Sie hier mehr!

Luxor Westbank - Wüstenretreats in der Oase Dachla (ad-Dāchla - الداخلة‎)

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

 



Bildbeschreibungen und Copyright-Informationen erhalten Sie mit
  Mouseover. Sind die Bildrechte nicht explicit angegeben, liegen sie bei
  Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

Burn-out-Symptome? Stress? Erschöpfungszustände? Schlafstörungen?
Lassen Sie es am besten gar nicht erst so weit kommen und nehmen Sie sich rechtzeitig eine Auszeit in der ägyptischen Wüste, deren Stille und Weite allein ausgleichend und heilend wirken. Finden Sie in der Einsamkeit der Sanddünen wieder zu sich. Erkennen Sie, was wirklich zählt in Ihrem Leben. Lassen Sie sich ein auf das, was in der Stille wachsen will, wenn Sie ihm nur den Raum dafür geben.

Die Oase Dachla (Dakhla) liegt mitten in der Westlichen Wüste in einer Senke umgeben von Kalksteinplateaus. Dachla war seit der 5. Dynastie besiedelt und während der Römerzeit dicht bevölkert. Anders als in der Oase Charga gibt/gab es aber kaum Festungen - offenbar lag Dachla an einer weniger gefährlichen Karawanenroute - dafür aber umso mehr Ruinen von koptischen Kirchen, die aus dem 7. Jh. n. Chr. stammen.

Wüstenlandschaft im Norden der Oase Dachla
Wüstenlandschaft im Norden der Oase Dachla

Heute ist die Stadt Mut, benannt nach der Göttin Mut, die größte Ansiedlung der Oase. Dachla lebt von der Landwirtschaft und produziert hauptsächlich Datteln, Oliven, Hirse, Reis, Weizen und Gerste, aber auch Tierfutter, Obst (Guaven, Zitrusfrüchte, Aprikosen, Äpfel, Granatäpfel, Pflaumen und Feigen) und Wein.



Wüstenimpressionen:

Die Landschaften der Wüste in Dachla sind vielfältig und bizarr. Durch das Spiel von Sonne und Schatten erscheinen sie immer wieder neu: sanft oder schroff, manchmal karg, manchmal bezaubernd und von überirdischer Schönheit.

Wüstenlandschaft im Norden der Oase Dachla

Wüstenlandschaft im Norden der Oase Dachla

Wüstenlandschaft im Norden der Oase Dachla

Wüstenlandschaft im Norden der Oase Dachla



Wüstenretreat:

Im Norden der Oase Dachla, am Rande von Kalksteinplateaus und Sanddünen, befindet sich ein kleines Meditationshaus unter deutscher Leitung, gebaut in traditioneller Lehmziegelbauweise. Der ideale Ort, um zu sich zu kommen, ausgedehnte Wüstenspaziergänge zu unternehmen und Stille zu tanken.

Meditationshaus in der Oase Dachla
Meditationshaus

Meditationshaus in der Oase Dachla - Hof Meditationshaus in der Oase Dachla - Blick von der Dachterrasse
Hof                                                          Blick vom Dach

Das Meditationshaus bietet 4 liebevoll eingerichtete Zimmer für Einzelreisende, hat aber auch 2 Meditationsräume, die sich für die Arbeit mit Gruppen eignen (bis 14 Personen, Gruppenmitglieder finden Unterkunft und Verpflegung im benachbarten Camp).

Meditationshaus in der Oase Dachla - Meditationsraum
Meditationsraum

Meditationshaus in der Oase Dachla - Zimmer Meditationshaus in der Oase Dachla - Zimmer
Zwei Zimmer

In Hof plätschert ein Flowform-Brunnen sanft vor sich hin, der das Wasser in der Form einer liegenden Acht durch seine Schalen führt. Eine fast 40° heiße, eisenhaltige Quelle lädt ein zu einem Bad unter dem überwältigenden Sternenhimmel der Wüste und ein Palmengarten bietet schattige Plätze, um dem Wind zu lauschen, der durch die Palmblätter weht.

Meditationshaus in der Oase Dachla - Flowform-Brunnen Meditationshaus in der Oase Dachla - Palmengarten

Wenn Sie es wünschen, begleitet Sie die deutsche Besitzerin gerne während Ihres Aufenthalts mit Gesprächen und verschiedenen spirituellen Methoden wie schamanischem Trommeln oder meditativen Kreistänzen.

Im März 2013 veranstalten wir ein schamanisches Wüstenretreat, das im hier beschriebenen Wüstencamp in der Oase Charga stattfinden wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.wuesten-retreats.de.

 



Unser Service für Sie in Luxor:

Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie, falls nötig, zu einem Hotel auf der Westbank von Luxor, wo Sie die Nacht verbringen, bevor wir am nächsten Morgen die Reise in die Westliche Wüste antreten. Falls Sie Ihr Retreat um Ausflüge in die Umgebung bereichern möchten, stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung. Im Anschluss an Ihr Retreat bringen wir Sie wieder nach Luxor zurück.



Geographische Lage:

Luxor und die Oasen Charga und Dachla
Luxor und die Oasen Charga und Dachla



 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!