Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

 


Dahabeya-Nilkreuzfahrten:

Dahabeya-Kreuzfahrt auf dem Nil• von Luxor/Esna nach Assuan
• Abfahrt ganzjährig
• 5 bis 7 Nächte
• Vollverpflegung
Lesen Sie hier mehr!


Besondere Gelegenheit: Privat geführtes Hotel zu verkaufen

Besondere Gelegenheit: Privat geführtes Hotel zu verkaufen• Ruhige Lage in Gezira, Westbank
• Grundstücksgröße über 1.000 m²
• lebenslange Lizenzen
• hervorragende Bewertungen
Lesen Sie hier mehr!


Nassersee-Kreuzfahrten:

Safariboot-Kreuzfahrten auf dem Nasserseeab Assuan oder Abu Simbel
• 4 bzw. 3 Nächte
• Safariboot mit nur 6 Doppelkabinen
• Nubische Tempel
Lesen Sie hier mehr!


Neues Angebot: Anwesen Algana zu verkaufen

Neues Angebot: Anwesen Algana zu verkaufen• paradiesische Lage direkt am Nil im Norden von Qurna
• 2 voll möblierte Bungalows
• 7000 m² Grundstück
• Swimmingpool, Obst- und Gemüsegarten
Lesen Sie hier mehr!

Leben in Luxor News: Was gibt es Neues in und rund um Luxor im Mai 2022?

Leben in Luxor News abonnieren Diese Seite optimiert ausdrucken

 

Sind die Bildrechte nicht explizit angegeben, liegen sie bei
  Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet



Neue Seiten im Mai 2022:



Tomaten für Italien, Luxor Westbank

17.05.22
Seit etwa 5 Jahren können wir jedes Frühjahr erleben, wie sich große Flächen auf der Westbank in ein rotes Meer verwandeln. Genauer gesagt, in ein Meer aus Tomaten. Angebaut werden sie im Gouvernement Luxor auf 17.000 Feddan (etwa (7.086 Hektar), verarbeitet unter anderem am Hassan Fathy Village und einem Dorf namens Baghdadi. Dort wurde das Sun-Dried Tomato (SDT) Unit Project durch die Initiative des Ministry of International Cooperation und des World Food Programme ins Leben gerufen, an dem ausschließlich Frauen beteiligt sind. 200 saisonale Arbeitsplätze werden dadurch jedes Jahr allein in diesem Projekt geschaffen. Es gibt tatsächlich noch ein paar Initiativen mehr.
Ägypten ist seit 2020 der zweitgrößte Produzent für sonnengetrocknete Tomaten weltweit und hilft damit den wachsenden Bedarf in Italien, Frankreich, Argentinien und Brasilien zu decken.
Fotos: Mohamed Shokry

Sonnengetrocknete Tomaten, (c) Mohamed Shokry

Sonnengetrocknete Tomaten, (c) Mohamed Shokry

Sonnengetrocknete Tomaten, (c) Mohamed Shokry

Sonnengetrocknete Tomaten, (c) Mohamed Shokry

Sonnengetrocknete Tomaten, (c) Mohamed Shokry



Restaurierungsfortschritte im Chnum-Tempel, Esna

14.05.22
Nachdem die Restaurierung des Tempels von Esna bereits Ende 2020 für Schlagzeilen gesorgt hatte (s. News vom 10.11.20 und Discover-Esna-Video unten), wurden nun weitere erstaunliche Fortschritte erzielt. Die Reliefs von Nechbet und Wadjet direkt über dem Tempeleingang sowie die angrenzenden Inschriften an den Wänden darunter wurden nun gesäubert und zeigen wieder ihre strahlenden Farben. Fotos: (c) MoTA

Chnum-Tempel, Esna, (c) MoTA

Chnum-Tempel, Esna, (c) MoTA

Chnum-Tempel, Esna, (c) MoTA



Neue Dahabeyas im Angebot, Esna - Assuan

12.05.22
Wir freuen uns, Ihnen nun Dahabeyas mit garantierten Abfahrtsterminen für Ihre Kreuzfahrt auf dem Nil präsentieren zu können! Die Segelschiffe bieten Platz für 10 bis 12 Passagiere, sind vollklimatisiert (individuell einstellbar) und verfügen über einen Stromgenerator, einen Wasserfilter für die Trinkwasserversorgung und WLAN. Bis wir Sie ins Angebot der Leben-in-Luxor-Website aufgenommen haben, können Sie sich die Schiffe schon mal auf unserer Schiffswebsite www.tasmim-luxor.com anschauen. Buchen Sie Ihren Urlaub für die kommende Saison jetzt!

Dahabeyas



Neues Discover-Esna-Video!

01.05.22
Wir freuen uns, Ihnen heute unser neues Discover-Esna-Video zu präsentieren. Kommen Sie mit uns nach Esna und lassen Sie sich verzaubern!
Termine jeweils mittwochs und sonntags.
Buchungen gerne per Email.
Mehr Infos hier.

Discover Esna!



Vermieter aufgepasst!, Luxor Westbank

01.05.22
Der Vermieter der Nūn Art Gallery will leider das Haus verkaufen. Daher ist sie ab sofort auf der Suche nach einem geeigneten neuen Standort, der ebenso gut zu erreichen und nicht weit entfernt ist vom bisherigen. Perfekt wäre ein Objekt mit einem Vorgarten oder Hof in der nördlichen Ramla oder in Gezira. Und wenn auch das Wannas Art Café dort Platz fände, wäre das ideal. Wenn Sie ein interessantes Objekt besitzen oder kennen, bitte Nachricht an

Nūn Art Gallery



 

 
Zurück nach oben