Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

Luxor Westbank

 


Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
• nur 3 Doppelkabinen
• 5 Nächte
• jederzeit ab 2 Personen
Lesen Sie hier mehr!

Vögel beobachten in Luxor: Der Graufischer

von Claudia Ali, 22.11.11; ergänzt am 24.03.13

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

Entlang des Nils leben und nisten viele Vogelarten, die Sie in Mitteleuropa nie oder kaum zu Gesicht bekommen - nutzen Sie in Luxor die Gelegenheit, sie zu beobachten und zu fotografieren, an Land oder von einem Boot aus!

Copyright-Informationen zu den Bildern erhalten Sie mit Mouseover. Sind keine angegeben, liegen die Rechte bei Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

Der Graufischer gehört zu den Rackenvögeln oder Rackenartigen - eine Ordnung sehr verschiedenartiger und sehr bunter Vögel mit den unterschiedlichsten Lebensweisen. Zur Familie der Eisvögel zählen kleine bis mittelgroße, meist bunte Vögel mit kurzen Füßen, aber langen Schnäbeln.

 

Graufischer • Ceryle rudis • Pied Kingfisher

Klasse: Vögel
Ordnung: Rackenvögel (Coraciiformes)
Familie: Eisvögel (Alcedinidae)
Gattung: Graufischer (Ceryle)
Art: Graufischer (Ceryle rudis)
Ägyptische Unterart: Ceryle rudis rudis

Vögel in Luxor: Graufischer

Den Graufischer können Sie das ganze Jahr über am Nil beobachten. Er sitzt gern nahe am Wasser auf Segelmasten, Ästen und ähnlich hohen Aussichtspunkten, um auf Beute zu lauern, die hauptsächlich aus Fischen, aber auch aus Krustentieren und Wasserinsekten besteht. Oft können Sie ihn auch über dem Wasser schweben sehen oder erleben, wie er im sogenannten Rüttelflug nach Fischen sucht, die er im Erfolgsfall gleich im Flug verspeist:

Vögel in Luxor: Graufischer Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Der unverwechselbare Graufischer wird inklusive Schwanzfedern (circa 7 cm) 25 bis 29 cm lang. Sein auffälliges schwarzweiß marmoriertes Gefieder mit dem struppig aufgestellten Schopf ist sehr markant. Der Kopf ist im Verhältnis zum restlichen Körper recht groß. Der dolchartige schwarze Schnabel misst fast 5 cm. Die Beine sind vergleichsweise kurz.

Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Zwischen Weibchen und Männchen besteht äußerlich kaum ein Unterschied, aber es ist etwas schwerer (86 Gramm). Man kann die beiden anhand der Streifenanzahl auf der Brust unterscheiden: Das Weibchen hat nur eine schwarz gefärbte Binde auf der Brust, das Männchen zwei.

Vögel in Luxor: Graufischer

Der Graufischer baut sein Nest, eine mit Fischschuppen und -knochen ausgekleidete Höhle, in einer Sandbank, die manchmal einzeln gelegen ist, manchmal in einer Kolonie. Beim Nestbau wird das Paar durch bis zu 4 weitere erwachsene Vögel unterstützt. Gebrütet wird von März bis Mai. Andere Männchen helfen bei der Aufzucht der Jungvögel. Dadurch steigt deren Überlebensfähigkeit, was angesichts der Bedrohungen durch den Menschen (Wasserverunreinigung) und durch Fressfeinde (Lannerfalken, Kobras, Mangusten) auch nötig ist, um die Population stabil zu halten. Die Vögel werden nicht älter als 4 Jahre. Das Paar trennt sich nach einer Brutsaison.

Vögel in Luxor: Junger Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Der gesellige Graufischer bildet am Abend große Schwärme. Er kann leicht gezähmt werden. In Nigeria passiert das häufig. Dort wird er sogar als Haustier gehalten.

Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

Vögel in Luxor: Graufischer

 



      Weiter zum Verzeichnis aller beschriebenen Vögel...

Gerne organisieren wir für Sie während der geeigneten Monate eine Bootsfahrt, auf der Sie viele der hier vorgestellten Vögel antreffen können.





 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!