Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

Luxor Westbank

 


Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
• nur 3 Doppelkabinen
• 5 Nächte
• jederzeit ab 2 Personen
Lesen Sie hier mehr!

Vögel beobachten in Luxor: Die Zwergdommel

von Claudia Ali, 07.12.11

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

Entlang des Nils leben und nisten viele Vogelarten, die Sie in Mitteleuropa nie oder kaum zu Gesicht bekommen - nutzen Sie in Luxor die Gelegenheit, sie zu beobachten und zu fotografieren, an Land oder von einem Boot aus!

Copyright-Informationen zu den Bildern erhalten Sie mit Mouseover. Sind keine angegeben, liegen die Rechte bei Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

Die Zwergdommel gehört zu den Schreitvögeln, auch Storchenvögel oder Stelzvögel genannt - eine Ordnung langbeiniger Vögel, die langsam schreitend Boden oder Wasser nach Nahrung absuchen. Zur Gattung der Zwergdommeln zählen relativ kleine Reiher mit einer gedrungenen Gestalt und einem kurzen, dicken Hals.

 

Zwergdommel • Ixobrychus minutus • Little Bittern

Klasse: Vögel
Ordnung: Schreitvögel (Ciconiiformes)
Familie: Reiher (Ardeidae)
Gattung: Zwergdommeln (Ixobrychus)
Art: Zwergdommel (Ixobrychus minutus)
Ägyptische Unterart: -

Vögel in Luxor: Zwergdommel

Die Zwergdommel ist in Mitteleuropa massiv durch den Verlust ihres Lebensraums bedroht (Trockenlegung von Sumpfgebieten, Verwendung von Pflanzenschutzmitteln) und in Deutschland nahezu ausgerottet.

Vögel in Luxor: Zwergdommel

Sie ist mit nur 27 bis 36 cm Körperlänge der kleinste aller Reiher. Ihre kurzen grünlichen Beine enden in langen Zehen. Ihr Gefieder ist sehr kontrastreich - beim Männchen mehr als beim Weibchen: Rücken, Schultern und Schwanz sind grünlich-schwarz bzw. dunkelbraun gefärbt, Nacken, Brust und Bauch gelblichbraun. Die Jungvögel haben wie die jungen Nachtreiher ein hell-dunkelbraun geflecktes Federkleid.

Vögel in Luxor: Zwergdommel

Die Zwergdommel ist vor allem während der Brutzeit im Sommer in Luxor anzutreffen, ansonsten im Frühling und Herbst auf der Durchreise vom und zum Nahen Osten. Sie ist sehr scheu und vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung aktiv. Sie bevorzugt Sumpfgebiete und schwer zugängliche Ufer mit dichter und hoher Schilfvegetation, wo sie gut getarnt ihre Beute (Fische, Insekten, Frösche, Kaulquappen, Eier, Schnecken) findet, indem sie bedächtig durch das Schilf klettert oder bewegungslos darauf warten, dass diese sich zeigt. Dann stößt sie schnell mit ihrem kräftigen orangeroten Schnabel zu, zerdrückt sie und verschlingt sie am Stück.

Vögel in Luxor: Zwergdommel

Die Zwergdommel lebt überwiegend allein und sucht sich ihren Partner nur für eine Brutsaison. Dann herrscht strenge Arbeitsteilung: Das Männchen wählt einen geeigneten Nistplatz und baut alleine ein Nest aus Pflanzenteilen (meist am Boden im Schilf, manchmal auch in Ufernähe freischwimmend auf dem Wasser). Dafür ist das Brutgeschäft und die Aufzucht der Jungen allein Sache des Weibchens. Die Lebenserwartung einer Zwergdommel liegt bei 7 bis 10 Jahren.

Vögel in Luxor: Zwergdommel

 



      Weiter zum Verzeichnis aller beschriebenen Vögel...

Gerne organisieren wir für Sie während der geeigneten Monate eine Bootsfahrt, auf der Sie viele der hier vorgestellten Vögel antreffen können.





 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!