Leben-in-Luxor.de                                                                Deutsch Englisch

Wir vermitteln

 


Dahabeya-Nilkreuzfahrten

Dahabeya-Nilkreuzfahrten

• von Luxor/Esna nach Assuan
• Abfahrt ganzjährig
• max. 10 Doppelkabinen
• 4 bis 7 Nächte
Lesen Sie hier mehr!

Nassersee-Kreuzfahrten

Nassersee-Kreuzfahrten

• ab Assuan oder Abu Simbel
• 3 bis 4 Nächte
• Safariboot mit nur 6 Doppelkabinen
• Nubische Tempel inkl. Abu Simbel
Lesen Sie hier mehr!

Hotel zu verkaufen

Privat geführtes Hotel zu verkaufen

• Ruhige Lage in Gezira, Westbank
• Grundstücksgröße über 1.000 m²
• lebenslange Lizenzen
• hervorragende Bewertungen
Lesen Sie hier mehr!

Anwesen Algana zu verkaufen

Anwesen Algana zu verkaufen

• paradiesische Lage direkt am Nil
• 2 voll möblierte Bungalows
• 7000 m² Grundstück
• Swimmingpool, Obst-/Gemüsegarten
Lesen Sie hier mehr!

Leben in Luxor News: Neues in und um Luxor im Juli 2014

 

Bildbeschreibungen und Copyright-Informationen erhalten Sie mit Mouseover. Sind die Bildrechte nicht explizit angegeben, liegen sie bei Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.



Neue Seiten im Juli 2014:

 

Ramadan - der Ruf zum Gebet in Gezira, Luxor Westbank

(21.07.14)
Ich weiß nicht, ob es Ihnen auch so geht, aber ich habe in Deutschland immer den Gebetsruf vermisst, der in Luxor von verschiedenen Moscheen so gar nicht unisono, sondern - zum Beispiel nach dem Sonnenuntergang - zeitversetzt erschallt. Erfreulicherweise hatten bislang alle behördlichen Beschlüsse zur Vereinheitlichung von Stimme und Zeit keinen Erfolg - hier also live aus Gezira der Ruf zum Gebet, der am 18.07.14 das Zeichen zum Fastenbrechen gab.

Sonnenuntergang am 17. Juli 2014 über den Bergen der Westbank von Luxor

Mond am 7. Juli 2014 über der Westbank von Luxor



Ramadanbeginn in Ägypten bei 45° im Schatten

(04.07.14)
Der heilige Fastenmonat Ramadan ist der neunte Monat des islamischen Mondkalenders. Er beginnt jedes Jahr etwa 11 Tage früher und zwar sobald nach Neumond die Mondsichel erstmals wieder gesichtet wird - 2014 war es der 29. Juni 2014.
Das Fasten gehört als eine der fünf Säulen des Islam zu den religiösen Pflichten eines jeden gesunden, erwachsenen Moslems. Fasten bedeutet, sich von Beginn der Morgendämmerung bis Sonnenuntergang von allen leiblichen Genüssen (Trinken, Essen, Rauchen, jegliche Berührungen) fern zu halten und sich konzentriert seinen Gebeten zu widmen. Nach Sonnenuntergang bricht man das Fasten, indem man zunächst eine Dattel isst oder Wasser trinkt und dabei ein Bittgebet spricht. Danach folgt das Abendgebet. Erst anschließend wird - am liebsten gemeinsam mit Familie und Freunden - richtig gegessen (Iftar) und gefeiert. Dabei soll der Magen zu einem Drittel mit Essen gefüllt werden, zu einem Drittel mit Flüssigkeit, das letzte Drittel soll leer bleiben.
Wenn Sie während des Ramadan nach Ägypten reisen erwartet niemand von Ihnen, dass auch Sie fasten, aber zeigen Sie Ihren Respekt, indem Sie darauf verzichten, außerhalb von Restaurants und Hotels zu essen, zu trinken oder zu rauchen, und indem Sie nun ganz besonders auf Ihre Kleidung achten.
"Ramadan kareem, ramadan mubarak" allen Fastenden!

Ramadan mubarak, typographische Kunst © Proama

 

Zu allen News ...

 
Zurück nach oben