Leben-in-Luxor.de                                                                    Deutsch Englisch

 


Sandal-Nilkreuzfahrten:

Sandal-Kreuzfahrt auf dem NilSandal-Trips von Luxor nach Assuan
• nur 3 Doppelkabinen
• 5 Nächte
• jederzeit ab 2 Personen
Lesen Sie hier mehr!

Luxor Westbank und Eastbank - News
Was gibt es Neues in und rund um Luxor 2016?
Dezember 2016

Diese Seite mit Freunden in Facebook teilen Abonnieren Sie unseren RSS-News-Feed als Lesezeichen Diese Seite optimiert ausdrucken

 

Bildbeschreibungen und Copyright-Informationen erhalten Sie mit
  Mouseover. Sind die Bildrechte nicht explicit angegeben, liegen sie bei
  Leben-in-Luxor.de. Externe Links sind mit gekennzeichnet.

Wir freuen uns über einen Gefällt-mir-Klick am Ende der Seite!

 

 

Selket-Replik begrüßt ab heute ankommende Urlauber, Kairo

(29.12.16)
Seit heute werden Flugreisende am Kairoer Flughafen im frisch renovierten Terminal 2 von der altägyptischen Göttin Selket begrüßt. Die 4 Meter hohe und 150 kg schwere Statue ist ein Polyester-Replikat einer der vier Statuen, die ihre Arme schützend um Tutanchamuns Kanopenschrein legen. Sie wurde nnerhalb von 2 Monaten in der Reproduktionsabteilung des Altertümerministeriums hergestellt. Das Altertümerministerium schenkte die Statue nun dem Ministerium für zivile Luftfahrt.

Tutanchamuns Schrein im Ägyptischen Museum in Kairo

Selket-Statue an Tutanchamuns Schrein im Ägyptischen Museum in Kairo



Vortrag über Graffiti in den Thebanischen Bergen, Luxor Westbank

(22.12.16)
Am Donnerstag, den 29. Dezember 2016 wird Huib van Verseveld, der Vorsitzende der Theban Mountains Foundation, einen Vortrag über seine Arbeit in Luxor halten. Die Stiftung erforscht altägyptische Graffiti auf der Westbank. Huib erklärt wie viele Graffiti es gibt, warum es sie gibt und was sie uns sagen können. Der Vortrag im Hotel Sheherazade beginnt pünktlich um 19:30 Uhr. Davor besteht von 18:30 bis 19:15 Uhr die Möglichkeit zu einem Abendessen im Hotel. Das Buffet kostet pro Person 60 LE. Anmeldung telefonisch unter 010 201 087 38.
Das Hotel Sheherazade befindet sich in Gezira. Von der Fähre kommend folgen Sie der Hauptstraße bis zu einem kleinen Gemüseladen links. Dahinter biegen Sie in die kleine Straße ein. Nach nicht ganz 150 Metern sehen Sie linkerhand das Hotel.

Huib Van Verseveld in Aktion



Impressionen von der Ausstellungseröffnung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank

(21.12.16)
Das Kunstprojekt "ART From People To People" eröffnete gestern seine erste Ausstellung mit den Künstlern Beshoy Zareh, Eiad Oraby, Mahmoud Soliman, Ayman Kadry, Mohamed Oraby, Ramadan Abd el-Moatmed und Nadem Oraby. Hier sehen Sie ein paar Kunstwerke der Ausstellung. Sie ist noch bis 20. Januar 2017, täglich außer freitags von 15 bis 20 Uhr, geöffnet. Das Künstlerhaus befindet sich in Ramla, Luxor Westbank. Folgen Sie dem zugeschütteten Kanal hinter dem Nile Valley Hotel bis zum nächsten Eckhaus.

Ausstellung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank

Ausstellung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank

Ramadan Abd el-Moatmed - "The King",  Ausstellung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank

Ausstellung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank

Ausstellung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank



Wintersonnwendfeier im Karnak-Tempel, Luxor Eastbank

(20.10.16)
Die offizielle Ankündigung erfolgt gewohnt kurzfristig, aber nun steht es fest. Morgen wird es wieder eine Feier zur Wintersonnenwende im Karnak-Tempel geben. Warum im Karnak-Tempel? Weil die Hauptachse des Amun-Tempels so nach Osten ausgerichtet ist, dass die aufgehende Sonne zum Zeitpunkt der Wintersonnenwende den gesamten Weg vom 1. Pylon bis zum Achmenu erhellt. Dieses Ereignis wird also morgen, am 21. Dezember 2016 ab 6.00 Uhr gefeiert. Von 6:00 bis 7:00 Uhr ist der Entritt für Ägypter und Residents frei.

Das offizielle Festival-Programm:
6:00 Uhr - Treffpunkt vor dem Karnak-Tempel
6:15 Uhr - Musik zum Sonnenaufgang
6:30 Uhr - Folklore-Festival
6:45 Uhr - Wintersonnwend-Sonnenaufgang
7:00 Uhr - Betreten des Tempels, der Sonne entgegen
7:15 Uhr - Ankunft am Allerheiligsten
7:30 Uhr - Ankunft am Osttor

Sonnenaufgang zur Wintersonnenwende im Karnak-Tempel, Luxor Eastbank, (c) Salah Elmasekh



Neue Statuenfunde in Kom el-Hettan, Luxor Westbank

(10.12.16)
Am Donnerstag gab Hourig Sourouzian, Direktorin des Colossi of Memnon and Amenhotep III Temple Conservation Project bekannt, dass auf dem Gelände des Totentempels von Amenhotep III. mehrere Statuenteile ausgegraben wurden. Es handelt sich dabei zum einen um 3 gut erhaltene Büsten und einen kopflosen Torso der Göttin Sachmet, die im Schlamm unterhalb der früheren Säulenhalle verborgen lagen sowie um einige Fragmente von Kalkstein-Sphingen und den Torso einer kleinen Götterstatue aus schwarzem Granit, die am einstigen 3. Pylon gefunden wurden.
Das internationale Ausgrabungsteam macht im Zuge seiner Arbeiten auf dem Tempelgelände regelmäßig Aufsehen erregende Funde. Hier geht es zu unserer Liste der jüngsten Funde.

Neue Statuenfunde in Kom el-Hettan, Luxor Westbank, (c) MSA

Neue Statuenfunde in Kom el-Hettan, Luxor Westbank, (c) MSA



Ausstellungseröffnung "Luxor - Space & People", Luxor Westbank

(09.12.16)
Das Kunstprojekt "ART From People To People" eröffnet am 20. Dezember 2016 um 19 Uhr seine erste Gruppenausstellung auf der Westbank. Mit dabei sind die Künstler Beshoy Zareh, Eiad Oraby, Mahmoud Soliman, Ayman Kadry, Mohamed Oraby, Ramadan Abd el-Moatmed und Nadem Oraby. Sie alle haben einen persönlichen Bezug zu Luxor, dessen Essenz sie in ihren Kunstwerken festhalten wollen.
Öffnungszeiten: Die Ausstellung ist geöffnet vom 21. Dezember 2016 bis 20. Januar 2017, täglich außer freitags von 15 bis 20 Uhr.
Standort: Das Künstlerhaus befindet sich in Ramla, Luxor Westbank. Folgen Sie dem zugeschütteten Kanal hinter dem Nile Valley Hotel bis zum abgebildeten Eckhaus.

Ausstellungseröffnung "Luxor - Space & People" Luxor Westbank

Kunstprojekts ART From People To People, Luxor Westbank, (c) ART From People To People



Die Film-Abende des Kunstprojekts "ART From People To People", Luxor Westbank

(01.12.16)
Über das Projekt ART From People To People haben wir in unseren November-News berichtet. Heute unterrichten wir Sie über zwei Änderungen:

  1. Die Film-Abende finden nun schon um 18.30 Uhr statt. Als Nächstes wird am Samstag, den 3. Dezember 2016, ein Film über den spanischen Künstler Pablo Picasso gezeigt (Mindestalter der Zuschauer: 18 Jahre).
  2. Pro Filmabend wird ein Eintrittspreis von 30 LE (Studenten 15 LE) erhoben. Damit werden Workshops für Kinder in der Nachbarschaft finanziert.

Das Zentrum von ART From People To People befindet sich in Ramla, Luxor Westbank. Folgen Sie dem zugeschütteten Kanal hinter dem Nile Valley Hotel bis zu dem abgebildeten Eckhaus.
Telefon für Reservierungen und Fragen: 0122 0797 310

Kunstprojekts ART From People To People, Luxor Westbank, (c) ART From People To People

 



 
Zurück nach oben

Valid XHTML 1.0 Transitional
Diese Website läuft mit Grünem Strom CSS ist valide! RSS feed ist valide!